Skipnavigation

Navigation

Die besiegte Nation

Neuausrichtung in der Staatengemeinschaft und Bündnispolitik im Zeichen der Niederlage

Bei den Friedensverhandlungen im Frühjahr 1919 waren die Deutschen von Beginn an in einer denkbar aussichtslosen Position. Da sie erst im Augenblick ihrer totalen Kampfunfähigkeit um einen Waffenstillstand ersucht hatten, waren sie der unzweifelhafte und eindeutige Verlierer des Krieges, der sich einer Koalition ebenso eindeutiger Sieger gegenüber sah. Weiterlesen...