Skipnavigation
SUBSITEHEADER

Navigation

Digitalisierte Bestände

Direktzugang zu den online präsentierten Akten des Bundesarchivs

Das Bundesarchiv treibt die Digitalisierung und Online-Präsentation von Schriftgutbeständen, Bildern und Filmen kontinuierlich voran.

Derzeit stehen 105.000 Akten mit über 20 Millionen Images online bereit (Stand Dezember 2020).

Mehr als 245.000 digitalisierte Fotos finden Sie in unserem Digitalen Bildarchiv. Digitalisierte Filme aus der Zeit des Ersten Weltkrieges und der Weimarer Republik sind außerdem in unserer Filmothek abrufbar.

Angesichts einer beim Bundesarchiv aufbewahrten Menge von allein über 406 laufenden Kilometern Akten wird innerhalb der nächsten Jahre allerdings nur ein Teil des Gesamtbestandes in digitaler Form angeboten werden können. Vor allem bei jüngeren personenbezogenen Unterlagen stehen außerdem rechtliche Vorschriften einer Online-Präsentation entgegen.

Nachfolgend finden Sie eine aktuelle Übersicht der Aktenbestände, die bereits vollständig oder teilweise (mindestens 10 Akten) digitalisiert wurden und im Internet frei zugänglich sind.

Heiliges Römisches Reich und Deutscher Bund einschließlich Provisorischer Zentralgewalt (1495-1866)

Norddeutscher Bund und Deutsches Reich (1867/1871-1945)

Bundesrepublik Deutschland mit westalliierten Besatzungszonen (seit 1945)

Deutsche Demokratische Republik mit sowjetischer Besatzungszone (1945-1990)

Nachlässe und Sammlungen