Skipnavigation
SUBSITEHEADER

Navigation

Historische Bildungsarbeit

Spezielle Angebote für Schulen und Ausbildungseinrichtungen

Außerschulischer Lernort: Schüler arbeiten in der Dauerausstellung des Bundesarchivs in Rastatt, Februar 2017

Das Bundesarchiv bietet zahlreiche Möglichkeiten, um archivarisches Arbeiten und authentische Zeugnisse der deutschen Geschichte kennenzulernen, in Ausstellungen, durch Archivführungen, auch themenbezogen, mit Vortrags-, Film- und Fachveranstaltungen, durch Internetpräsentationen und mit einzelnen Events. Darüber hinaus werden spezielle Angebote bereitgestellt, um die Zusammenarbeit mit Schulen zu fördern und das Bundesarchiv als außerschulischen Lernort attraktiv zu machen.

Online-Angebote

Die Themenportale des Bundesarchivs bieten Lehrenden und Lernenden die Möglichkeit, in vertiefenden Angeboten zu stöbern und Originalquellen zu entdecken.

Im Portal "Weimar - Die erste deutsche Demokratie" eignen sich insbesondere zwei interaktive Angebote für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern.