Skipnavigation

Navigation

Filme aus der Zeit der Weimarer Republik

Direktzugang zu den online präsentierten Filmen

Rund 50 Filme aus der Zeit der Weimarer Republik wurden aus dem Bestand des Bundesarchivs hochauflösend digitalisiert und archivfachlich erschlossen.
Ausgewählt wurden Filme aus dem Rechtebestand des Bundes. Hierbei handelt es sich vorrangig um Dokumentarfilme, darunter zahlreiche Wochenschauen, u.a. Messter-Woche, Deulig-Woche/Deulig-Wochenschau und Emelka-Wochenschau.

Inhaltlich decken die ausgewählten Filme ein breites Spektrum der Weimarer Republik im Bewegtbild ab, das von den großen politischen Ereignissen im In- und Ausland bis hin zu Höhepunkten aus Sport und Kultur reicht. Bei der Mehrzahl der Filme handelt es sich um Stummfilme. Einige wenige Tonfilme konnten ermittelt werden.

Über die Filmothek des Bundesarchivs stehen die digitalisierten Filme, einschließlich ausführlicher Erschließungsinformationen, für jedermann frei zugänglich zum Streaming zur Verfügung. Der Ausbau der Filmothek um zahlreiche weitere Filme aus der Zeit der Weimarer Republik wird kontinuierlich fortgesetzt.

Liste der Filmtitel: