Skipnavigation

Navigation

Wahlkompass 1919 und
Spiel der Lebenswege

Interaktive Angebote des Bundesarchivs

November 1918. Ein Soldat kehrt nach Hause zurück aus dem Großen Krieg. Im Gepäck hat er traumatische Erlebnisse von der Front - Erinnerungen an Tod, Gewalt und Angst. Wie wird er sich mit diesen Erfahrungen in seinem neuen Leben in der Heimat positionieren? Will er das Alte bewahren oder das Neue wagen? Erfahren Sie im Spiel der Lebenswege mehr über die Lebenssituation in der frühen Weimarer Republik und treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen!

Im Januar 1919 stehen dann die Wahlen zur Nationalversammlung bevor - die ersten freien, geheimen und gleichen Wahlen reichsweit! Wie hätten Sie gewählt? Für welche Partei hätten Sie sich entschieden? Testen Sie im Wahlkompass 1919 Ihre Übereinstimmungen mit den unterschiedlichen Parteien!

Mit unseren interaktiven Angeboten laden wir dazu ein, auf spielerischem Weg mehr über die Weimarer Republik zu erfahren und einen einfachen Zugang zu unseren Quellen zu finden.

Die in den beiden Angeboten verwendeten Bilddetails stammen von Fotografien aus dem Bundesarchiv und können von Ihnen jeweils in einer eigenen Galerie im Vollbild betrachtet werden. In den Texten wurden zur Verdeutlichung der jeweiligen Positionen zeitgenössische Begriffe verwendet, die nicht die Meinung des Bundesarchivs widerspiegeln, sondern in ihrem historischen Kontext zu verstehen sind.